Die Solfeggio-Frequenz-HeilCodes nach Raphael Stella

26. Februar 2016 von

Mit den neu entdeckten und erweiterten Solfeggio-Frequenz-HeilCodes
gibt es jetzt ein einzigartiges Resonanz-System zur Heilung,
Selbstheilung und Schicksalsgestaltung.

Lesen Sie hier interessantes Hintergrundwissen zu
diesem faszinierenden Ansatz der Frequenz-Medizin.

SolfeggioFrequenzHeilCodes

Power of Transformation: SolfeggioFrequenzHeilCodes

 

Wenn ihr die Geheimnisse des Universums
verstehen wollt, denkt in Begriffen wie
Energie, Frequenz und Vibrationen.

Nikola Tesla


 

Musik und Klang haben unmittelbaren Einfluss auf unser Wohlbefinden. Musik und Klang können uns sogar als Tools zur Transformation dienen, wenn die verwendeten Klänge von tiefer harmonischer Natur sind. Klang wirkt immer simultan auf allen Ebenen, wirkt immer auf die untrennbare Einheit von Körper, Seele und Geist zugleich. Das können wir gar nicht vermeiden, selbst wenn wir es wollten.

So wie Licht die natürliche Kraft hat, Dunkelheit aufzulösen, so haben harmonische Klangmuster und Frequenzen die Kraft, Disharmonie in unserem Haus, unserer persönlichen Umgebung, in unser Aura, in unseren Zellen – ja, sogar in unserer DNA – aufzulösen. Wir können harmonische Frequenzmuster zur Raumklärung nutzen, um übernervöse Kinder zu beruhigen – und gezielt auch, um Spontanheilung bei hartnäckigen gesundheitlichen Problemen auszulösen.

 

Doch was ist eigentlich eine „Frequenz“?

Klang entsteht, wenn die Luft in unserer Umgebung in Schwingung versetzt wird. „Frequenz“ ist ein Wert, der anzeigt, wie viele Schwingungen pro Sekunde ein Ton auslöst. Die Maßeinheit dafür ist 1 „Hertz“ (Hz). Schwingt ein Ton also 528 Mal pro Sekunde, dann ist die Frequenz dieses Tons 528 Hz. Auch Gehirnwellen-Frequenzen werden in Hertz (Hz) als Schwingungseinheit benannt (nach dem Physiker Heinrich Rudolf Hertz).

528 Hz – das entspricht übrigens auch der harmonischen Herz-Schwingung. 528 Hz ist eine der Solfeggio-Frequenzen. Diese Solfeggio-Frequenz hat als Frequenz die gleiche Bedeutung wie das Herz-Chakra im menschlichen Energiesystem. Ist das Herz-Chakra blockiert, ist der Energiefluss zwischen „oberen“ und „unteren“ Chakren blockiert – ein Mensch ist dann entweder stark kopfgesteuert und hat einen relativ geringen Sex-Drive oder er ist – umgekehrt – auf Sex, Macht und Überlebenskampf fixiert und spirituell relativ *unterbelichtet*.

Der erste Schritt, ein System in Balance zu bringen, ist immer die Öffnung des Herz-Chakras oder eben die Aktivierung der Solfeggio-Frequenz 528 Hz für das KörperSeeleGeist-System eines Menschen. Das ist sogar erstaunlich einfach möglich – wenn man weiß, wie es geht.

Harmonische Frequenzen und Frequenzmuster sind „ansteckend“, sie übertragen sich auf Räume, Situationen, Individuen, Organismen, Organe, Verhaltensmuster, Träume und, ja, auch auf unsere Körperzellen und unsere DNA. Es macht tatsächlich einen Unterschied, ob unsere Zellen häufig disharmonischen Klängen oder tiefenharmonischen Klängen ausgesetzt sind.

Die „Ansteckung“ hat mit Resonanz zu tun. Deshalb geht ein Ton eines bestimmten Instruments mit einem gleichartigen und gleich gestimmten Instrument im Raum in Resonanz. Der Ton wird dadurch verstärkt.

Pflanzen wachsen besser, wenn man sie mit harmonischen Klängen beschallt. Kühe geben mehr und bessere Milch. Gestresste Menschen können sehr schnell Gefühle der Freude, der Entspannung und des Glücks entwickeln, wenn sie sich für ein paar Minuten ganz relaxt einem tiefenharmonischen Musikstück hingeben.

 

Rückverbindung zum Göttlichen durch Klang

Musik und Spiritualität waren schon immer eng miteinander verknüpft. Am Beispiel Christentum: Schon Jesus lehrte seine Jünger, die Rückverbindung zu Gott durch Klang und Gesang zu suchen.

In Wikipedia lesen wir zu diesem Thema:

„Die Bedeutung des liturgischen Gesanges für die frühchristliche Kirche wird aus den entsprechenden Textstellen im Neuen Testament abgeleitet. Dort wird unter anderem berichtet, Jesus habe mit seinen Jüngern beim Abendmahl einen Lobgesang angestimmt (siehe Mt 26,30 EU und Mk 14,26 EU).“

Die Geschichte der Solfeggio-Frequenzen reicht bis in die Zeit der Entstehung der Gregorianischen Gesänge zurück (ca. 750 bis 900 nach Christus). Diese Gesänge enthielten bereits tonale Muster des Segens, die dazu gedacht waren, eine feste Rückverbindung (religio) zu Gott aufzubauen und immer weiter zu verstärken. Diese tonalen Muster – oder Solfeggio-Tones – waren dazu geeignet, die Menschen im Hören und im Singen in eine vollkommene Resonanz mit der Göttlichen Vollkommenheit bringen.

Der Gedanke dahinter: In vollkommener Resonanz mit der Göttlichen Vollkommenheit können keine Probleme, keine Krankheiten, keine Disharmonien mehr auftreten, denn wer tatsächlich in diese Resonanz geht, erlebt „Heilung aus dem Nichts“, durch reine Resonanz mit der universellen Quelle der Vollkommenheit.

Im heutigen Sprachgebrauch könnte man die Gregorianischen Gesänge mit den integrierten Solfeggio-Tonmustern deshalb durchaus als „transformative Musik“ bezeichnen. Viele der kraftvollsten Kompositionen sollen irgendwann aber in den Archiven des Vatikan verschwunden sein. Diese Musik wirkte wie ein „akustischer Segen“ für die Menschen, die diese Musik hörten oder sangen. Sie wirkte tröstend, harmonisierend und heilend.

Der amerikanische Musikwissenschaftler Scott Mowry schreibt dazu:

„Die Original Solfeggio Frequenzen haben die Kapazität, unser Leben auf wunderbare Weise zu transformieren. Ihre Ursprünge reichen zurück bis zu den Gregorianischen Gesängen, die damals in Kirchen während religiöser Zeremonien gesungen wurden. Aber auf geheimnisvolle Weise sind die Solfeggio-Frequenzen um 1050 nach Christus ‚spurlos verschwunden‘. Manche glauben, sie wurden von der Katholischen Kirche ganz bewusst aus dem Verkehr gezogen und in den Archiven des Vatikans versteckt.“

Musik mit Solfeggio-Frequenzen harmonisiert das menschliche Chakren-System vollständig, vom Wurzel-Chakra bis zu den spirituellen Chakren. Sie aktiviert so einen freien Fluss der Lebensenergie durch das gesamte KörperSeeleGeist-System.

Im Zentrum steht dabei die Frequenz 528 Hz – die Frequenz der Herzschwingung. Im menschlichen Chakren-System ist das Herz-Chakra das wichtigste Energiezentrum überhaupt. Ist dieses Zentrum blockiert, ist auch der Fluss der Lebensenergie zwischen den „oberen“ und den „unteren“ Chakren gestört. Aus dieser Störung auf Energieebene ergeben sich dann eine Vielzahl körperlicher Störungen und langfristig auch Krankheiten.

„528 Schwingungen pro Sekunde“, schreibt Leonard G. Horowitz über diese Frequenz, ist auch die schöpferische Kern-Frequenz (core creative frequency) der Natur. Es ist die Schwingung der Liebe.“

Die einzige Frequenz im Spektrum der zeitgenössischen Tonleitern, die an diesen Solfeggio-Ton annähernd herankommt, ist übrigens das „C“, das auf 512 Hz schwingt.

Im System der Solfeggio-Frequenz-HeilCodes spielt die Frequenz 528 Hz eine zentrale Rolle, diese Frequenz entspricht übrigens der LichtHerz-Frequenz – das LichtHerz, das Herz des Heiligen Selbst, ist gleichbedeutend mit dem Heiligen/heilenden Herz Christi, das seine transformative Heilkraft in reiner Liebe verströmt.

 

Der perfekte Klang-Kreis

Neu entdeckt hat die Solfeggio-Frequenzen vor einigen Jahren der amerikanische Naturarzt und Musik-Forscher Dr. Joseph S. Puleo. In Zusammenarbeit mit dem Alternativ-Mediziner Dr. Leonard G. Horowitz erweiterte er das ursprüngliche System der 6 Solfeggio-Frequenzen auf 9 Frequenzen. Mit diesen 9 Frequenzen arbeiten auch wir seit einigen Jahren sehr erfolgreich in Health Coachings.

Interessant ist, wie es zur Neuentdeckung dieser Frequenzen kam. Puleo orientierte sich dabei auf bestimmte Verse der Bibel (Genesis, Kapitel 7, Verse 12 – 83). Er reduzierte die genannten Verse mit Hilfe der alten Pythagorianischen Methode auf Zahlenwerte. Er stieß dabei immer wieder auf die Reduktionszahlen 3, 6 und 9 und leitete daraus auch die Frequenzwerte der Solfeggio-Tonleiter ab.

Puleo und Horowitz dokumentierten dies in ihrem 1999 erschienenen Buch „Healing Codes for the Biological Apocalypse“. In diesem Werk haben die beiden Autoren aufgrund ihrer Forschungen die ursprünglichen sechs Solfeggio-Frequenzen auch um drei weitere Frequenzen erweitert. Für Paleo/Horowitz bilden diese neun Solfeggio-Frequenzen einen, so wörtlich, „perfect circle of sound“. In der Schöpfungsgeschichte der Bibel heißt es: „Am Anfang war das Wort“. Horowitz ergänzt, auf seine Art: „Am Anfang war eine Frequenz“.

Und das ist so abwegig nicht. Denn in der Tat gehen die meisten spirituellen Traditionen von einem Ur-Klang als Ursprung der schöpferischen Manifestation aus – man denke nur an das OM im Buddhismus, die in den indischen Veden beschriebenen Urklänge oder den Urklang HUUU aus der Sufi-Mystik.

Das „Magische“ der Solfeggio-Frequenzen zeigt sich auch darin, dass jede einzelne Frequenz nach den Regeln der Zahlen-Mystik die Göttliche Dreifaltigkeit symbolhaft enthält – und zwar, je nach Frequenz bis zu drei Mal.

 

Multidimensionale Transformationskraft

Persönlich aktiviert mit den speziell dafür entwickelten Deep-Trance-Healing-Meditationen von Raphael Stella, können wir mit diesen HeilCodes die natürlichen Selbstheilungs-Kräfte unseres KörperSeeleGeist-Systems aktivieren und damit Salutogenese ganz bewusst auslösen. Salutogenese bedeutet wörtlich: die Entstehung von Gesundheit.

Die Solfeggio-Frequenz-HeilCodes sind ein Geschenk des Universums, das Ihnen mühelose Transformation jedes, wirklich jedes beliebigen Themas ermöglicht. Das liegt an dem wirklich allumfassenden Spektrum dieser Frequenzen mit Entsprechungen zu jedem Thema. Diese Entsprechungen beziehen sich jedoch nicht nur auf unsere RaumZeit-Realität, sie gehen – multidimensional – sogar weit darüber hinaus, bis zur Quelle aller Schöpfung. Denn aus dieser Quelle kommen diese Frequenzen ja. Sie sind ein Geschenk des Himmels. Für Dich, für mich, für die ganze Welt.

 

 

Und jetzt? Jetzt direkt in die Praxis eintauchen und die
Dimension der transformativen Kräfte selbst entdecken:

Einzelne Frequenz-HeilCodes – sehr beliebt ist zum Beipiel „Die Frequenz der Wunder“ – können Sie für nur 27,00 Euro als Resonanz-Audio bei uns abrufen. Um zu lernen, wie Sie dieses kraftvolle Bewusstseins-Tool als individuellen, auf Ihre Situation abgestimmten HeilCode anwenden, sollten Sie es zusammen mit dem Praxis-Handbuch „Das Geheimnis der Solfeggio-Frequenz-HeilCodes“ (17,00 Euro) bestellen – das wären dann also 44,00 Euro zusammen. Bestell-Stichwort: „HeilCode-Frequenz-Audio Transformation + Praxis Handbuch – 44 Euro“.

 

Das Frequenz-HeilCode-System

Das Frequenz-HeilCode-System

 

An Ihrer Stelle würden wir allerdings
im Moment bevorzugt hier zugreifen –
das ist nämlich wirklich extrem günstig:

Die Frequenz der Wunder ist nämlich eines von insgesamt 9 Modulen des kompletten Frequenz-HeilCodes-Pakets, das Sie auf dieser Seite im Moment als Spezial-Angebot zu einem stark reduzierten Paket-Preis bei uns abrufen können.

Sie zahlen im Moment nur 77,00 Euro für das Komplett-Paket mit allen 9 Frequenz-HeilCode-Audios. In Ihrem Paket: Rund 9 Stunden-Audio-Material plus das Original-Praxis-Handbuch „Das Geheimnis der Solfeggio-Frequenz-HeilCodes“ von Raphael Stella mit allen Details zur Anwendung der transformativen HeilCodes in Projekten der Heilung, Selbstheilung, Transformation.

Normalpreis bei Einzelbezug der insgesamt 10 Komponenten: 17,00 Euro für das Handbuch plus 27,00 Euro je Frequenz-HeilCode-Audio (= 243,00) – zusammen also 260,00 Euro. Gegenüber diesem Normalpreis sparen Sie im Moment also sage und schreibe: 183,00 Euro.

Ja, Sie zahlen im Moment wirklich nur: 77,00 Euro für das komplette Original-Paket und sparen 183 Euro – aber nur, solange dieses Angebot hier noch online ist. Nutzen Sie deshalb jetzt bitte das Online-Formular gleich hier unten! Bestell-Stichwort: „Komplett-Paket Frequenz-HeilCodes mit 9 Audios + Praxis-Handbuch – nur 77 Euro“.

Wir liefern Ihnen das Material zum Download (1 PDF- und 9 mp3-Dateien) – und nur zum persönlichen, privaten Gebrauch. Jegliche gewerbliche Verwendung – z. B. in Coachings oder Seminaren ist ausdrücklich ausgeschlossen. Alle Rechte vorbehalten. Aufpreis, falls Sie das komplette Paket auf einer DVD-ROM wünschen: 20,00 Euro, Postversand inclusive.

 

Mehr Details zu diesem Multimedia-Paket –
und welche HeilCode-Audios
darin enthalten sind, finden Sie hier.

 

Mit diesem Online-Formular können Sie jetzt
kostenpflichtig zum ermäßigten Preis bestellen:

Ihre Bestellung geht an:
Dr. Hans-J. Richter

Vorname *:

Nachname *:

Strasse:

PLZ

Ort:

Land:

Ihre Email *

* = Pflichtfelder

Hier bitte Text einfügen:

AGB und Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen

Anti-Spam-Garantie: Wir geben Ihre Adresse niemals an Dritte weiter!


 

 

 

 

Oder möchten Sie einfach direkt
per PayPal bestellen?

In diesem Fall genügt als Bestellung einfach Ihre Zahlung
auf unser PayPal-Konto:
dr.richter@coaching24.com
mit den entsprechenden Bestell-Stichworten oben.

Wir erhalten gleich nach Ihrer Zahlung eine Meldung von PayPal
und liefern dann direkt nach Zahlungs-Gutschrift an die von PayPal
angegebene Mail-Adresse (= Mail-Adresse Ihres PayPal-Kontos).

Zahlen Sie jetzt bitte einfach mit dem passenden
Kennwort auf das folgende Paypal-Konto ein:

dr.richter@coaching24.com

 

Copyright-Vermerke:

Alle Rechte vorbehalten für
Titel, Texte, Trainings-Konzeption:
Dr. Hans-J. Richter

Wir liefern das System ausschließlich
zum privaten, persönlichen Gebrauch –
jegliche Verwertung oder Nutzung
in kommerziellen Zusammenhängen
(Coachings, Seminare etc.) wird
hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

Logo-Grafik/Projekt-Bild:
Bigstock, New York

Design Produkt-Box:
Raphael Stella


Health Disclaimer –
wichtiger juristischer Hinweis:

Wenn Sie krank sind, nehmen Sie auf jeden Fall professionelle Hilfe bei einem Arzt, einem Heilpraktiker oder Psychotherapeuten in Anspruch. Wenn Sie bereits in Behandlung sind, brechen Sie diese Behandlung nicht ab. Die Informationen in unseren Büchern und auf unserer Website dienen der Weiterbildung und sind selbstverständlich niemals als individuelle therapeutische Empfehlung im heilkundlichen Sinne oder gar als Heilversprechen zu verstehen. Die herrschende naturwissenschaftliche Lehre erkennt die Übertragung der Erkenntnisse der Quantenphysik auf Therapie und Heilkunst noch nicht in allen Aspekten an. Die auf diesen Seiten beschriebenen Methoden können und wollen kein Ersatz sein für professionelle medizinische Behandlung bei gesundheitlichen Beschwerden. Beachten Sie dazu bitte auch die ergänzenden Informationen in unserem Impressum.

 

Mehr?

 

Dann lesen Sie die 12-teilige Serie über
die transformativen Solfeggio-Frequenz-HeilCodes
nach Raphael Stella bitte hier weiter.

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark