Die innere Matrix

15. Juni 2009 von

Du willst Dein Leben verändern? Dann fang innen an, nicht außen … Das gilt für jeden Lebensbereich – für Gesundheit, für Wohlstand, Beziehungen, was auch immer …

Ist die innere Arbeit wirklich getan, gibt es im Außen nichts mehr zu tun …

Warum das so ist? Weil unsere äußere, die 3-D-Realität nichts anderes ist als eine Konsequenz unserer inneren Matrix, die u. a. durch Überzeugungen, mentale Programme gebildet wird und die Auswirkungen hat auf alles, was uns scheinbar im Außen begegnet … In Wirklichkeit findet ALLES „innen“ – nämlich im BewusstSein – statt … Die fünf Sinne lenken die meisten Menschen von dieser Tatsache allerdings sehr erfolgreich ab.

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark