Warum die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden …

21. Juni 2010 von

Handelt es sich etwa um ein Naturgesetz?

Natürlich nicht: Es geht hier um ein Resonanzgesetz, ein geistiges Prinzip … Es geht um das Gesetz der Anziehung, um „The Law of Attraction“ …

Es lohnt sich deshalb, das „Arm & Reich“-Spiel einmal radikal anders zu betrachten … Das könnte beginnen mit der Frage: Welche Rolle habe ich persönlich im Arm & Reich-Spiel akzeptiert? Und: Will ich diese Rolle weiterhin akzeptieren?

Wohlstand und Reichtum auf der einen und Armut auf der anderen Seite sind nur auf der Oberflächenebene soziale Phänomene. In der Tiefenstruktur des Bewusstseins geht es hier um das Phänomen der Resonanz.

In der sog. Mittelschicht dominiert im Moment die Resonanz mit Ängsten und Abstiegsgedanken. Die daraus folgende Abstiegstendenz ist daher die zu erwartende Konsequenz („Law of Attraction“).

Die innere Resonanz zeigt sich im Spiegel der Welt nun einmal in Phänomenen wie sinkenden Kontoständen.

Mehr zu diesem aktuellen Thema und zum „Fülle-Geheimnis“ – mitten in der sog. Finanzkrise! – lesen Sie im neuen Artikel von Raphael Stella.

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark