Aktueller Termin zum Vormerken: QuantenSelbstHeilung + Palmblatt-Bibliothek

7. Juli 2011 von

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*QuantenSelbstHeilung* in Sri Lanka: Mit
Gelegenheit zum Besuch der Palmblatt-Bibliothek,
authentischen Ayurveda-Anwendungen
und mehr …

Interesse?

Dann gleich Termin vormerken – nur 7 Plätze frei …
Und: Handbuch
zum Training gleich hier kostenlos
downloaden …

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir sind im kommenden Dezember wieder mit einer kleinen Gruppe in Sri Lanka – mit unserem bahnbrechenden Selbstheilungs-Training „Das Wunder der QuantenSelbstHeilung – 7 Tage Transformation“, incl. integrierter Ausbildung (Coach für QuantenSelbstHeilung) …

Interesse? Dann merken Sie den Termin bitte gleich vor – denn wir können aus organisatorischen Gründen für Sri Lanka wieder nur 7 Plätze anbieten …

Wir sind in Sri Lanka übrigens in der Nähe der Palmblatt-Bibliothek. Wenn Sie also schon immer einmal eine authentische Palmblatt-Lesung erleben wollten, haben Sie bei diesem Termin die perfekte Kombination.

Der genaue Termin: 8. – 14. Dezember 2011 in Sri Lanka. Also in einem Zeitraum, in dem wir in Europa mit Eis und Schnee zu rechnen haben – nehmen Sie eine Auszeit in Asien!

Sie sind zeitlich in Ihrer Reiseplanung in keiner Weise eingeschränkt. Seminar- und Reisebuchung sind separat, Sie können also ohne weiteres vorher oder nachher noch eine Ayurveda-Kur (in Sri Lanka gibt es authentische Ayurveda-Kuren zu sehr günstigen Preisen) oder eine Insel-Rundreise buchen. Empfehlenswert: Leistungen erst vor Ort buchen – eine Tour mit privatem Chauffeur gibt es individuell vor Ort extrem günstig.

Allein mit dem geschickten Einkauf von Ayurveda-Produkten in Sri Lanka haben unsere Teilnehmer/innen ihren Flug nach Sri Lanka immer ganz schnell wieder raus – wir versorgen Sie mit Insider-Adressen aus über 10 Jahren Sri Lanka-Reisen, darunter z. B. auch Tempel, die individuelle Zeremonien auf Spenden-Basis für Sie durchführen – für viele immer wieder
ein unvergessliches Erlebnis.

Falls Sie jetzt mehr wissen möchten:

Wir bieten zur Palmblatt-Bibliothek Sri Lanka ein eBook an, das Sie einfach mit dem Stichwort „eBook: Palmblatt-Bibliothek Sri Lanka“ in der eMail-Betreffzeile abrufen können. Schutzgebühr: 10 Euro. Darin finden Sie die Antworten auf viele  Fragen, die Sie im Vorfeld wahrscheinlich interessieren werden. Dieses eBook ist soeben in der 10. Auflage 2011 erschienen.

Weitere kostenlose Infos zur Palmblatt-Bibliothek finden Sie hier:
Das Geheimnis der Palmblatt-Bibliothek.

Das Handbuch zum Training „Das Wunder der QuantenSelbstHeilung“
können Sie übrigens hier direkt kostenlos downloaden.

Vielleicht bis bald in Sri Lanka?

P.S. – Extra-Info für knappe Reisekassen:

Die meisten Asien-Reisenden zahlen viel zu viel für Flüge und andere Reise-Dienstleistungen (wir früher selbst übrigens auch). Seit wir allerdings pro Jahr bis zu 40 Flüge buchen müssen, haben wir Strategien entwickelt, wirklich immer die günstigsten Preise für Reise-Dienstleistungen aller Art zu erzielen – auch für unsere Coaching-Klienten.

Dabei stellte sich heraus: Mindestens 30 Prozent Ersparnis im Vergleich zum teuersten Angebot sind praktisch immer drin,
manchmal sogar 50 Prozent. Ja, es ist unglaublich, wie viel „Luft“ in Reise-Dienstleistungen steckt.

Klient/inn/en, die beispielsweise zum Training nach Sri Lanka kommen, erhalten nach ihrer Buchung spezielle Insider-Tipps, die Ihnen helfen werden, nicht nur bei Ihrer Reise-Buchung, sondern auch vor Ort sehr viel Geld zu sparen.

Mehr Details zum Thema „Günstiger reisen“ hier im Internet unter dem Stichwort „Ohne Geld um die Welt“ (na ja, sagen wir: „Mit wenig Geld um die Welt“) … Auf jeden Fall mit Insider-Infos, die Ihnen sparen helfen – bei jeder künftigen Reise-Buchung (Flug, Hotel, sonstige Dienstleistungen).

Palmblatt-Bibliothek Sri Lanka – neue Doku jetzt als eBook abrufen!

6. Juli 2011 von

Unsere Dokumentation zur Palmblatt-Bibliothek Sri Lanka ist soeben in ergänzter 11. Auflage als eBook erschienen – Sie können die Doku jetzt hier abrufen. Das Phänomen Palmblatt-Bibliothek, in verschiedenen Büchern beschrieben, können Sie mit einer kleinen Gruppe in Sri Lanka schon im Dezember selbst erleben. Für viele ist es eine mystische Reise in ein kaum fassbares Geheimnis, viele entdecken dabei die Vision und die Mission ihres Lebens, fast alle, die dort waren, kehren verändert in ihren Alltag zurück, mit neuer Zuversicht durch Inspiration … Der Besuch lässt sich ideal mit einer Ayurveda-Kur und unserer Ausbildung „QuantenSelbstHeilung“ verbinden.  Details?

QSH – Das Wunder der QuantenSelbstHeilung

5. Juli 2011 von

QSH: Das Wunder der QuantenSelbstHeilung – 7 Tage Transformation – Das Buch und Transformations-Seminar von Raphael Stella … Etwas für Menschen, die beim Thema Quantenheilung den entscheidenden Schritt weiter gehen wollen. Mit bahnbrechenden Themen wie „Transformation und Transmutation auf LichtMatrix-Ebene“ … „Die zentralen Elemente in jedem Selbstheilungs-Prozess“ … „Rekonstruktion der UrMatrix von Organen: Selbstheilung, Vitalisierung, Erneuerung“ … „Eine Matrix der SelbstHeilung selbst kreieren“ – mit Heiligem Licht … Und vieles mehr … Das Seminar-Handbuch enthält u. a. auch: „Ihr persönliches Experiment in QuantenSelbstHeilung – mit genauer Anleitung und TransformationsSymbol“ … Weitere Details?

Pollenallergie – Alternativen zu Medikamenten

23. April 2011 von

Rund 13 Mio. Deutsche und insgesamt über 100 Mio. Europäer leiden unter einer Pollenallergie (Heuschnupfen). Zumeist sind es Gräserpollen, auf die der zivilisierte Mensch allergisch reagiert. Aber auch Getreidepollen und Baumpollen gehören zu den bis zu 10.000 Pollenarten, die jeder Mensch während der Blütezeit täglich einatmet …

Allerdings: Nicht jede/r reagiert allergisch auf Pollen, was klar beweist, dass nicht das „Allergen“ an sich das Problem ist, sondern die Psyche und das Immunsystem des Allergikers. Was lässt das Immunsystem des modernen Menschen immer empfindlicher reagieren? Auch immer mehr Kinder sind betroffen.

Fakt ist aber auch, es gibt Hoffnung: Inzwischen gibt es Erfahrungen mit alternativen Ansätzen, die sogar ganz ohne Medikamente auskommen.

Wenn  Sie allergisch auf Pollen, also die Samenzellen von Pflanzen, reagieren, können und sollten Sie Ihr Immunsystem „neu informieren“ – das ist auf Dauer sinnvoller als lebenslang in der Heuschnupfen-Zeit Medikamente zu schlucken. Diese „Information“ des Immunsystems geht schnell – es ist eine Sache von Minuten.

Sie vermitteln Ihrem Immunsystem – Ihrem Unbewussten –  in einem einfachen Prozess symbolhaft eine ganz bestimmte Information, dass Pollen nämlich keine „Feinde“, sondern „Freunde“ sind. Das sind sie tatsächlich, denn Pollen sind natürlich, normal – sie dienen der Fortpflanzung in der Natur. Wenn Sie „Allergiker“ sind, dann weiß Ihr Immunsystem das im Moment ganz einfach nicht. Es gibt nämlich keinen vernünftigen Grund, gegen solche Kräfte des Lebens allergisch zu sein.

Doch es gibt „unvernünftige Gründe“ – und die liegen in Ihrem Unbewussten.  Die Transformation Ihrer Pollenallergie – vom inneren „Feindbild“ zum „Freundbild“ – beginnt bereits in dem Moment, indem Sie die innere Struktur erkennen, die Ihre allergische Reaktion auslöst.

Pollenallergie ist nicht die einzige Art von Allergie, die sich auf diese Art – einfach durch eine „Neu-Information“ des Unbewussten – auf Quantenebene transformieren lässt. Das ist eine Form von QuantenSelbstHeilung“, wie wir das nennen. Mehr zu dieser Thematik – ob und wie QuantenSelbstHeilung bei Allergien sinnvoll ist – finden Sie hier.

Ein ganz anderer, eher traditionell-alternativer Ansatz kommt aus der asiatischen Health Camp-Bewegung. Der Ansatz dort sind bestimmte Heilkräuter, die – zusammen mit „9 Gesundheits-Geheimnissen“ – das Immunsystem vollständig harmonisieren und neu einstellen. Details zu diesem Ansatz finden Sie hier: Allergie-Heilformel aus Asien.

Diagnose Krebs? Es gibt Hoffnung …

19. April 2011 von

Mit einem ungewöhnlichen Behandlungs- und Heil-Konzept kombiniert ein 90 Jahre alter Krebs-Arzt in Thailand moderne Medizin mit traditionellen asiatischen Heilkräutern … Täglich bis zu 300 Krebs-Kranke aus Thailand,  aber auch aus Europa, den USA, China und Japan pilgern derzeit in die Praxis dieses Arztes in Zentral-Thailand, die 7 Tage in der Woche geöffnet hat …

Hierzulande noch kaum bekannt: In Thailand haben Ärzte in den letzten Jahren bahnbrechende Behandlungskonzepte entwickelt, indem sie Methoden moderner Medizin mit überliefertem Heilerwissen neu kombiniert haben … Diese aktuellen Konzepte, die “das Beste aus beiden Welten” (westliche und östliche Heilkunst) vereinen, ziehen aufgrund spektakulärer Erfolge derzeit immer mehr Patienten an.

In diesem Umfeld ist eine neuartige Heil- und Prophylaxe-Formel für Krebs entstanden. Die neuen Kombi-Methoden sind nicht nur ärztlich überprüft, sondern auch staatlich zertifiziert – es handelt sich also nicht um dubiose Außenseiter-Methoden (die in Thailand streng verboten sind). Die neuen Kombinationen werden, sogar staatlich gefördert, in Asien auch in sog. “Health Camps” erfolgreich eingesetzt … Diese neuen Behandlungskonzepte lassen sich übrigens auch ganz hervorragend mit Methoden der QuantenSelbstHeilung kombinieren.

Mehr in einem aktuellen Fachartikel, den Sie hier weiterlesen können …

Alkoholprobleme, Quantenheilung und die “Matrix der Selbstheilung” – Suchtmuster auf Matrix-Ebene transformieren

9. April 2011 von

Alkoholmissbrauch ist eine Volkskrankheit – Experten gehen von über 5 Millionen Betroffenen allein in Deutschland aus. Viele fühlen sich mit ihren Alkoholproblemen allein und finden kaum Hilfe.

Lassen sich Methoden der “QuantenSelbstHeilung” bei Alkoholproblemen sinnvoll zur Selbsthilfe einsetzen? Mit einem ganz neuen Lösungsansatz können Betroffene jetzt Ihr individuelles Suchtmuster selbst offenlegen und transformieren …  Mit dem neuen Ansatz – ohne Medikamente – transformieren Betroffene ihre Suchtmuster selbst, auf Matrix-Ebene.

Hier geht’s zu den interessanten Details.

Burn-out-Syndrom: Neue Selbsthilfeansätze

4. März 2011 von

Der geistig-spirituelle Hintergrund von Burn-out-Erkrankungen spielt in der Schulmedizin leider kaum eine Rolle – damit beschäftigen sich vor allem Komplementärmediziner, auch manche Heilpraktiker, die sich auf Psychotherapie spezialisiert haben.

Doch die Schulmedizin kann neue Selbsthilfe- und Behandlungsansätze bei Krankheiten mit psycho-somatischem Hintergrund nicht länger ignorieren – zu positiv sind die Erfahrungen vieler Betroffener.

In einer Titel-Story zum Thema Burn-out schreibt Claudia Gottschling in “Focus”: “Ärzte entdecken das Training des Geistes als Allheilmittel: gegen Burn-out, Schmerzen, Bluthochdruck und Depressionen. Segensreich für alle Volkskrankheiten, bei denen Psyche und Körper miteinander verwoben sind. Mediziner importieren 3000 Jahre alte spirituelle Riten in die moderne Präventionsmedizin.” Und weiter, im gleichen Text: “Bei meditierenden Versicherungsangestellten, so ergab eine Studie, reduzierte sich die Häufigkeit von Infekten und Herzkrankheiten dramatisch. (…) Womöglich eignen sich spirituelle Techniken sogar zum Schutzprogramm vor Demenz. Erste Studien zeigen, dass Meditieren im Alter den Abbau der grauen Substanz in der Großhirnrinde bremsen kann.”

Auch Selbsthilfe-Methoden liegen stark im Trend. Der Mediziner und Entertainer Eckart von Hirschhausen Hirschhausen jüngst in einem Focus-Interview auf die Frage “Welche Rolle können Meditationsverfahren in der Psychotherapie in Zukunft spielen?”: “Da ist eine große Wende im Gang. Das Ziel sollte ja sein, dass Menschen möglichst rasch ihr Leben wieder in die Hand nehmen und lernen, was ihnen gut tut – unabhängig vom Therapeuten.”

Mehr zum Thema Burn-out und dem Selbsthilfeansatz „QuantenSelbstHeilung“ finden Sie hier.

Lassen sich mit „QuantenSelbstHeilung“ innere Heilkräfte aktivieren?

1. März 2011 von

“Quantenheilung” ist derzeit in aller Munde. Die verschiedenen Methoden von Quantenheilung werden derzeit allerdings vorwiegend zur “QuantenSelbstHeilung” genutzt, denn Quantenheilung als Behandlungsform ist im normalen Medizinbetrieb praktisch nicht existent – nur ganz wenige Schulmediziner setzen bisher Quantenheilung in ihrer Praxis ein. Das heißt, es handelt sich in erster Linie um eine Methode zur Selbsthilfe, die meist parallel zu einer “normalen” Behandlung eingesetzt wird.

Lassen sich mit QuantenSelbstHeilung innere Heilkräfte aktivieren? Mehr in einem umfangreichen aktuellen Fachartikel zu diesem Thema.

Wirkt „Quantenheilung“ auch bei Depression?

27. Februar 2011 von

Über vier Millionen Menschen leiden allein in Deutschland unter Depressionen. Zwölftausend Selbstmorde jährlich – die hohe Dunkelziffer nicht mal eingerechnet – sind auf psychische Erkrankungen zurückzuführen. Viele dieser Selbstmorde wären mit besseren Behandlungsansätzen zu vermeiden. Seriöse Schätzungen des Gesundheitsministeriums gehen davon aus, dass gut zehn Millionen Menschen bis zum 65. Lebensjahr eine Depression bekommen. Kein Zweifel: Depressionen sind längst zu einer Volkskrankheit geworden.

Vom persönlichen Leid abgesehen: Man schätzt den volkswirtschaftlichen Schaden durch Depressionen jährlich auf bis zu 30 Milliarden Euro durch Arbeitsausfall, Frühverrentung und Behandlungskosten. Weltweit leiden mehr als 200 Millionen Menschen nach Schätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an dieser Krankheit, die von Laien oftmals nicht einmal als wirkliche Krankheit anerkannt wird („Einbildung“).

Einer Studie der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAK) zufolge ist bereits jeder dritte Jugendliche als „depressiv“ einzustufen – an Haupt- und Realschulen gibt es mehr Depressive als in Gymnasien. Laut Studie ist die Häufigkeit psychischer Erkrankungen vor allem bei Erwachsenen in den letzten Jahren stark angestiegen, Leistungsdruck führt aber auch unter Jugendlichen immer häufiger zu Depression.

Trotz der weiten Verbreitung ist Depression immer noch ein Tabu in unserer Gesellschaft – der Druck, der auf Depressionskranken lastet, zeigt sich genau in dieser Tabuisierung, die auch Stars, Spitzensportler und nach außen hin erfolgreiche Top-Manager betrifft. Viele betroffene Menschen suchen Möglichkeiten der Selbsthilfe. Nur: Lassen sich alternative Ansätze wie Quantenheilung auch bei Depression verantwortlich einsetzen?

Lesen Sie zu diesem spannenden Thema bitte unseren aktuellen Fachbeitrag: Depression und QuantenSelbstHeilung.

DiamondHeart-Methode vor wenigen Tagen erschienen –

schon enthusiastische Rückmeldungen …

21. August 2010 von

Die wundervolle DiamondHeart-Methode für QuantenHeilung, QuantenSelbstheilung, MatrixManifestation, Transformation auf LichtMatrix-Ebene und mehr …

… ist kaum erschienen, schon
gehen hier enthusiastische
Rückmeldungen ein …

Erst seit zwei Tagen liefern wir die von vielen Vorbestellern schon sehnsüchtigst erwartete „DiamondHeart-Methode“ aus … Doch schon die ersten Rückmeldungen fallen erwartungsgemäß sehr, sehr positiv aus – wir arbeiten ja seit Jahren mit diesem Material in unseren Trainings und wissen, was damit möglich ist …

Hier nur drei Rückmeldungen von Beziehern, die das Material zum Teil gleich in der ersten Nacht komplett studiert haben, weil sie, so eine Anwenderin, die heute morgen ganz aufgeregt anrief, „einfach nicht mehr aufhören konnte, zu lesen“:

„Das ist ja ein Gottesgeschenk!“

Ein neuer Klient:

„Hätte ich diese Methode vor ein paar Jahren
schon gehabt, hätte ich mir viele Umwege und
teure Wochenend-Seminare sparen können …“

Eine erfahrene Anwenderin:

„Das ist der einfache Königsweg. (…) Ich ‚bade‘
förmlich in Ihren Informationen …“

Mit dem Abrufbogen – in der rechten Spalte auf dieser Seite, unter Downloads – können Sie die komplette Methode  im Moment übrigens noch mit 50% Einführungs-Rabatt bestellen – günstiger geht und wird es wirklich nicht.

Ein einführendes 80-Seiten-Skript zur DiamondHeart-Methode können Sie weiterhin kostenlos hier abrufen.

Falls Sie Bücher lieber in gedruckter Form in die Hand nehmen – das Praxis-Buch zur DiamondHeart-Methode ist seit gestern ebenfalls schon lieferbar, als Print-Version und (textidentisch) als eBook (PDF-Datei für PC/Laptop/Pads). Beides ebenfalls im Abrufbogen unter Downloads auf dieser Seite.

Das Material ist konsequent aufgebaut wie ein sehr intensives – und dabei persönliches, ganz individuelles – 7-Tage-Training, mit allen Details … Dazu gehören ein Arbeits-Handbuch, 3 Audios und ein Transformations-Symbol.

Sie benötigen zur Umsetzung also weder ein Seminar noch Coachings oder Einzelsessions … Sie können bereits mit dem Handbuch direkt starten. Und selbstverständlich können Sie sowohl das gedruckte Praxis-Handbuch als auch das (textidentische) eBook besonders günstig zum Testen auch einzeln beziehen, wenn Sie noch nicht ganz sicher sind …

Im Zweifel rufen Sie erst einmal das kostenlose 80-Seiten-Skript bei uns ab – das gibt Ihnen schon einen sehr guten Einblick, was mit dieser Methode möglich ist …

Die DiamondHeart-Methode ist eine fortgeschrittene Methode der QuantenHeilung und QuantenSelbstheilung, die sich durch die integrierte LichtMatrix-Technik jedoch auch zur Manifestation und kreativen Schicksalsgestaltung einsetzen lässt. Alle Details dazu in den Unterlagen – Praxis pur, wertvoller als so manches Wochenendseminar mit Massenabfertigung …

Sie arbeiten mit dem DiamondHeart-Material in Ihrem eigenen Rhythmus und können die Methode Ihr Leben lang für immer neue Themen, Problemstellungen und Projekte anwenden.

Ein Erstanwender nach seinen ersten Tests:

„Die Methode ist nicht nur genial – sie ist auch genial einfach!“

Sie lernen u. a., wie Sie mit einer selbst kreierten LichtMatrix sogar Probleme, die Sie schon sehr lange begleiten, leicht (Licht = light = leicht) lösen können. Und: Wie Sie die daraus entstehende Transformations-Energie gleichzeitig als Manifestationskraft nutzen können.

Sobald Sie den Kurs, der bereits im Buch vollständig dargestellt ist, komplett absolviert haben, vielleicht auch schon nach der ersten Lektüre des Handbuchs,  wird Ihnen bewusst, welches wundervolle Instrument Ihnen mit dieser Methode für Ihr weiteres Leben zur Verfügung steht …

Sie werden sehen: Noch nie waren kreative Schicksalsgestaltung und Themen wie QuantenHeilung, QuantenSelbstheilung, MatrixManifestation so einfach in die Praxis umzusetzen …

Falls Sie sich für den Bezug der DiamondHeart-Methode entscheiden sollten, wünsche ich Ihnen schon jetzt viel Freude und Erfolg beim Transformieren & Manifestieren mit dieser ganz wundervollen Methode, die für „Einsteiger“ übrigens genauso faszinierend ist wie für „alte Hasen“.

P.S.:

Seit wir das Thema auf diese Seiten gestellt haben, erreichen uns jeden Tag ganz viele Anfragen. Allein Google schickt uns täglich zwischen 600 und 900 Besucher auf unsere Website … Das ist kein Wunder: Wenn Sie „Quantenheilung“ bei Google eingeben – welche Seite zeigt die Google-Liste wohl als ersten (von derzeit 1.170.000!) redaktionellen Treffern?

Dreimal dürfen Sie raten … Aber probieren Sie es doch selbst mal aus!

weiter »

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark