SelbstHeilungsKraft verstehen – 7 universelle Prinzipien

Prinzip 1: Das Heilige Potenzial

14. Mai 2009 von

Die Erkenntnis des heiligen, allumfassenden Potenzials des Lebens: Alles, was wir uns nur wünschen können und was jemals existieren wird, ist längst da – wenn nicht schon als sinnliche Erfahrung, dann als in Zeit und Raum nur noch nicht manifestierte Möglichkeit, als Potenzial. Ich kann dieses Prinzip auf jeden Aspekt meines Lebens anwenden, auf Menschen, Situationen, Ereignisse, Dinge, Lösungen, auf SelbstHeilung, die Heilung einer Beziehung und auch auf alles andere …

Das Potenzial dafür ist immer da. Der Fokus meines Bewusstseins löst eine erste Resonanz dazu aus und bildet eine geistige Matrix für das, was ich in meinem Leben willkommen heißen will …

In dieser Matrix, mit der mein Bewusstsein immer tiefer in Resonanz geht, wächst nun das heran, was ich geistig nach dem Gesetz der Resonanz anziehe. Ohne eine geistige Matrix, die Resonanz für ein Erscheinen in der 3-D-Realität erzeugt, bleibt das Potenzial ganz einfach: Potenzial. Damit sich der ausgewählte Aspekt des Heiligen Potenzials tatsächlich auch in meine Welt hinein entfalten kann, aktivieren wir – in DiamantBewusstSein – sechs weitere universell wirksame Prinzipien.

Darüber in Kürze mehr.

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark