Krebs-Behandlung in Thailand: Erfolge mit traditionellen Heilkräutern – und mehr

Diagnose Krebs:
Mit einem ungewöhnlichen Behandlungs- und Heil-Konzept kombiniert ein 90 Jahre alter Krebs-Arzt in Thailand moderne Medizin mit traditionellen asiatischen Heilkräutern … Täglich bis zu 300 Krebs-Kranke aus Thailand,  aber auch aus Europa, den USA, China und Japan pilgern derzeit in die Praxis dieses Arztes in Zentral-Thailand, die 7 Tage in der Woche geöffnet hat …

Hierzulande noch kaum bekannt: In Thailand haben Ärzte in den letzten Jahren bahnbrechende Behandlungskonzepte entwickelt, indem sie Methoden moderner Medizin mit überliefertem Heilerwissen neu kombiniert haben … Diese aktuellen Konzepte, die „das Beste aus beiden Welten“ (westliche und östliche Heilkunst) vereinen, ziehen aufgrund spektakulärer Erfolge derzeit immer mehr Patienten an, nicht nur aus Thailand, sondern auch aus Europa, den USA, China und Japan …

Die neuen Kombi-Methoden sind nicht nur ärztlich überprüft, sondern auch staatlich zertifiziert – es handelt sich also nicht um dubiose Außenseiter-Methoden. Die neuen Kombinationen werden, sogar staatlich gefördert, in Asien auch in sog. „Health Camps“ erfolgreich eingesetzt … Diese neuen Behandlungskonzepte lassen sich übrigens auch ganz hervorragend mit Methoden der QuantenSelbstHeilung kombinieren.


„Würde man mich nach einer genauen Definition
von Quantenheilung fragen, so würde ich antworten:
Quantenheilung ist die Fähigkeit einer Bewusstseinsform
(Geist), spontan die Fehler einer anderen Bewusstseinsform
(Körper) zu korrigieren.“
Deepak Chopra


Die Kombination aus traditionellem Heilerwissen und moderner Medizin zieht im Moment in Thailand immer mehr Patienten an – in keinem anderen Land wird diese Kombination im Moment konsequenter und erfolgreicher umgesetzt. Hier sind in den letzten paar Jahren ganz neue, bahnbrechendes Behandlungskonzepte entstanden, die zur Behandlung auch schwerer Krankheiten wie Krebs, aber auch zur Krebs-Prophylaxe und zur Vermeidung von Rückfällen eingesetzt werden. Der bekannteste Vertreter diese neuen medizinischen Richtung, die in Thailand konsequent „das Beste aus zwei Welten kombiniert“, ist im Moment ein 90 Jahre alter Krebs-Arzt, der bereits seit über 40 Jahren erfolgreich praktiziert, dessen Praxis in Thailand aber erst seit etwa einem Jahr von Menschen in  aller Welt aufgesucht wird … Warum?


Auslöser des weltweiten Interesses waren Berichte in der thailändischen Presse, die über beeindruckende Heilerfolge mit den neuen Methoden berichtete  – eine zentrale Rolle spielen dabei traditionelle Heilkräuter mit anti-mutagener Wirkung sowie eine Kombination aus „9 Gesundheits-Geheimnissen“, die bereits in uralten Schriften buddhistischer Heilkunst beschrieben werden.

Nach westlichen Standards durchgeführte Untersuchungsreihen zu diesem Konzept liegen bislang noch nicht vor, denn es handelt sich um eine Form von Erfahrungsmedizin, die in Thailand derzeit vor allem über Mundpropaganda und Medienberichte immer mehr Interesse findet. Die bisherigen Erfahrungen sind äußerst ermutigend.

Heilkräuter – vor Ort für uns extrem preisgünstig

Auch unsere eigenen Recherchen vor Ort (wir sind jährlich 2 – 4 x für QuantenSelbstHeilungs-Coachings mit Klienten in Thailand – bitte Infos abrufen, Stichwort „Thailand“) zeigen, dass sich für Betroffene ein Test der von alternativen Krebs-Ärzten und in den „Health Camps“ empfohlenen Heilkräuter unbedingt lohnen kann. Nicht zuletzt auch deshalb, weil diese Heilkräuter vor Ort extrem preisgünstig angeboten werden (Monatsbedarf, je nach Kräutermittel: ca. 5 Euro – das liegt daran, dass das Monats-Einkommen vor Ort im Schnitt selten über 250 Euro liegt).

Für viele Jahre setzte man auch in Asien ausschließlich auf die „harten Methoden“ bei der Krebs-Behandlung (Chemotherapie, Bestrahlung).  Das hat sich inzwischen geändert. Nach Meinung vieler Experten in Asien ist es gerade die Einbeziehung ganzheitlicher Methoden und seit Jahrhunderten bewährter Naturheilmittel, die nachhaltigen Erfolg bei einer Krebserkrankung bringen können. Deshalb kann es sich wirklich sehr lohnen, sich mit dem alternativen Behandlungs-Konzept aus Asien näher zu befassen.

Das gilt vor allem auch dann, wenn Sie beispielsweise schon eine konventionelle Krebs-Behandlung hinter sich haben. Gerade in dieser Phase ist es wichtig, auch gezielt die Selbstheilungskräfte von Körper, Seele und Geist bewusst zu mobilisieren. Denn es sind ja diese Kräfte, die Sie vor einem erneuten Auftreten der Krankheit bewahren können.

Die Behandlung von Krebs wird hierzulande – wie eigentlich überall in der westlichen Welt – vor allem als Symptombehandlung praktiziert. Nach den tieferen Ursachen der Krankheit wird meist nicht gesucht – es geht vor allem um die schnelle Behandlung von Symptomen mit Hilfe von allopathischen Mitteln. Doch selbst nach Bestrahlung und Chemotherapie kehrt der Krebs früher oder später oft zurück. Nur selten führt die Standard-Strategie zu einer echten, einer dauerhaften, einer kausalen Heilung.

Warum?

Krebs-Behandlung ist hierzulande in der Regel nicht eingebettet in ein ganzheitliches Konzept, sie bleibt meist fixiert auf Symptombekämpfung und „Reparaturmaßnahmen“ – auch, weil viele Patient/inn/en nach der schockierenden Diagnose glauben, gar keine Alternative zu haben. Da eine wirkliche Heilung durch Chemotherapie aber nun einmal nicht sicher bewirkt werden kann, bleibt bei den Betroffenen immer eine Unsicherheit: Wird die Krankheit vielleicht doch erneut auftreten? Hier liegt einer der Ansatzpunkte der asiatischen Krebsärzte, die zur Krebs-Prophylaxe auch nach einer konventionellen Behandlung die Einnahme ganz bestimmter Heilkräuter empfehlen.

Befragungen europäischer Ärzte haben immer wieder gezeigt, dass viele erfahrene Krebs-Ärzte für sich selbst eine Chemotherapie strikt ablehnen würden. In Asien ist diese harte Therapieform bei den  neuen ganzheitlichen Ansätzen erst die „ultima ratio“.

QuantenSelbstHeilung – die innere Heil-Intelligenz aktivieren

Immer mehr Menschen entdecken heute außerdem ein Prinzip, das kaum etwas kostet, das aber nachhaltigen Erfolg verspricht. Entscheidend ist dabei auf lange Sicht neben einer konventionellen Behandlung gerade bei Krebs die Aktivierung der natürlichen „inneren Heil-Intelligenz“, die in jedem Moment für uns arbeitet und uns Glück und ein erfülltes Leben schenken will. Für diese innere Heil-Intelligenz, die auch in unserem Trainings-Handbuch „Die Matrix der SelbstHeilung“ ausführlich erklärt wird, ist so etwas wie „Krebs“ eine Art Fehler im System, der durch Symptombekämpfung nicht unbedingt geschwächt wird, sondern sogar noch verstärkt werden kann … Warum das so ist, lesen Sie in unserem Handbuch – es hat mit Resonanz zu tun.  Das Konzept der QuantenSelbstHeilung setzt deshalb ganz auf die Kräfte des Bewusstseins und die Stärkung der Selbstheilungskräfte. Und dieser moderne Ansatz hat durchaus Berührungspunkte mit den traditionellen Methoden Asiens.

Da solche Zusammenhänge jedoch leider noch viel zu wenigen Menschen geläufig sind, verdienen westliche Pharma-Unternehmen weltweit jährlich Milliarden mit den entsprechenden Medikamenten zur Symptombekämpfung, deren Anwendung – man lese nur das Kleingedruckte in den Beipackzetteln – nicht nur erhebliche Nebenwirkungen haben können, sondern letztlich auch keine ursächliche Heilung herbeiführen können. Es wird deshalb heute von vielen Experten klar als Fehler angesehen, wenn ein Arzt bei schweren Krankheiten wie Krebs ausschließlich auf eine symptomatische Behandlung setzt.



Krebs-Behandlung,
eingebettet in ein ganzheitliches Konzept:

In Asien haben wir jetzt – mehr oder weniger durch Zufall während einer Seminar-Reise – ein Konzept der Krebs-Behandlung und Krebs-Prophylaxe in Verbindung mit traditonellen Heilkräutern entdeckt, die nicht nur gut, sondern auch günstig (um nicht zu sagen: richtig billig!) ist – ohne, dass jemals negative Nebenwirkungen beschrieben worden wären. Das Konzept kommt aus dem „Health Camp“-Umfeld, das in Asien derzeit sehr gefördert wird, weil dort das traditionelle Heilwissen, das schon in Jahrtausende alten buddhistischen Schriften beschrieben wird, nach wie vor ein hohes Ansehen genießt.

Ein 90 Jahre alter Arzt macht derzeit in Thailand landesweit – und inzwischen auch international – Schlagzeilen, weil er bei allen Krebsarten (außer Leukämie) die ergänzende Gabe traditioneller Heilkräuter empfiehlt und damit Erfolge erzielt hat.  Dieser Arzt kombiniert in seiner Praxis moderne Ansätze mit  Wissen, das viele Jahrhunderte lang nur mündlich sowie auf Palmblättern überliefert worden ist, und das auch gezielt zur Krebsprophylaxe eingesetzt werden kann. Bestimmte traditionelle Heilkräuter spielen in diesem Konzept eine entscheidende Rolle.

Dieser Krebs-Arzt, der seit schon seit über 40 Jahren praktiziert, stand traditionellen Heilkräutern lange Zeit selbst sehr kritisch gegenüber. Ausgebildet als Pharmazeut, später praktizierender Chirurg und Krebs-Experte, hat er allerdings nach Erfolgsberichten seiner Patienten dann aber in den letzten Jahren intensiv mit Heilkräutern experimentiert und diese nach positiven Erfahrungen inzwischen sogar in den Mittelpunkt seiner ärztlichen Tätigkeit gestellt. Heute sagt er: „Die Natur schenkt uns Kräuter als bestes Heilmittel.“

Ähnlich die Behandlungsmethoden der sog. „Health Camps“ in Asien, die einerseits ebenfalls dieses uralte traditionelle Wissen um Heilkräuter nutzen, dies zugleich aber auch kombinieren mit neuesten medizinischen Erkenntnissen. Es handelt sich immer um Ärzte, die beide Seiten kennen – die buddhistische Heilertradition und modernste Methoden der Medizin.

Die neuen Behandlungsmethoden gehen deshalb weit über die hierzulande übliche Symptombekämpfung hinaus – es sind ganzheitliche Ansätze, die moderne Behandlungsmethoden jedoch nicht generell ablehnen. Es scheint vielmehr die ganz besondere Kombination zu sein, die den Erfolg bringt – „das Beste aus beiden Welten“.

Wenn Sie ab und zu in Asien waren, haben Sie vielleicht auch erfahren können: Im Vergleich zu Europa und den USA sind sog. Zivilisationskrankheiten wie Krebs dort längst nicht so verbreitet wie bei uns. Und wie kommt das wohl? Tatsache ist, dass beispielsweise in Thailand Kräuter-Pharmazie einer strengen staatlichen Kontrolle unterliegt – nur staatlich zertifizierte Heilkräuter dürfen dort überhaupt verkauft werden. Die Heilkräuter, die Sie direkt von dort beziehen, sind also gleich mehrfach geprüft – von der staatlichen „Food and Drug Organisation“ und von den Ärzten, die diese Kräuter empfehlen und bei bestimmten Krankheitsbildern einsetzen.


Was ist das Geheimnis der neuen asiatischen Medizin
bei der Krebsbehandlung und -prophylaxe?

Gestoßen sind wir auf diese Informationen auf einer Seminarreise mit Klienten in Asien – DiamantBewusstSein, Licht3-Ernährung, Geheimnis QuantenHeilung … Es waren wie immer Wochen voller Wunder …

Eines Abends lernten wir nach dem Training in einem Restaurant eine Europäerin kennen, die der Gruppe von ihren Gesundheits-Ferien in einem sog. „Health Camp“ berichtete. Sie hatte dort für ein paar Wochen relaxt, täglich meditiert und eine in langen Jahren zuvor rein symptomatisch behandelte chronische Krankheit innerhalb weniger Wochen vollständig auskuriert …

Natürlich wollten wir mehr darüber wissen und machten am nächsten Tag einen kleinen Abstecher in ein Health Camp ganz in der Nähe unseres Seminar-Hotels. Und was wir dort herausfanden, hat uns wirklich fasziniert:

Die traditionelle Basis des asiatischen „Health Camp“-Behandlungskonzepts bilden „9 Gesundheits-Geheimnisse“. Daneben empfiehlt man dort auch zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte traditionelle Heilkräuter, die vor Ort in Kapseln verkauft werden (und die, nebenbei bemerkt, von den Gesundheitsbehörden landesweit zertifiziert und als völlig unbedenklich eingestuft worden sind). Die Produkte sind gemessen an den hierzulande üblichen Preisen unglaublich billig – 100 Kapseln kosten in der Regel umgerechnet weniger als 5 Euro – und das ist ein ganzer Monatsbedarf!

Doch das war nur die erste Überraschung.

Weiter durften wir erfahren: Die vor Ort empfohlenen Heilkräuter zur Krebs-Behandlung und -Prophylaxe sind eingebettet in 9 weitere Faktoren („Gesundheits-Geheimnisse“), die ganz nebenbei für natürliche Entgiftung, Stärkung des Immunsystems, einen ausgeglichenen Stoffwechsel und ganz generell eine gesunde Grundeinstellung von Körper, Seele, Geist sorgen. Dazu gehören auch ganzheitliche Ernährungs-Empfehlungen, die wir ohne weiteres auch im Westen praktizieren können (und sollten, wenn uns unsere Gesundheit wichtig ist).

Das Prinzip ist, kurz zusammengefasst, also ganz einfach:

Das Konzept zur Krebs-Behandlung kombiniert ganz bestimmte Heilkräuter mit „9 Gesundheits-Geheimnissen“, die dort konsequent für 3 – 12  Monate praktiziert werden. Eine entsprechende kurmäßige Anwendung kann man einfach auch Zuhause durchführen. In diesem Zeitraum, der individuell variieren kann, soll der Körper seine „innere Heil-Intelligenz“ aktivieren, die in vielen Traditionen auch ganz einfach „Selbstheilungskraft“ genannt wird.

Es sieht also ganz so aus, als würde schon durch eine kurze Kur nach dieser asiatischen Formel die „natürliche innere Heil-Intelligenz“ des Körper-Geist-Systems tatsächlich wieder aktiviert – so beschreiben es zumindest diejenigen, die dieses Konzept für ein paar Monate ausprobiert haben. Diese natürliche Intelligenz ist Teil einer universellen Matrix, die stets Harmonie zum Ziel hat – weitere Details dazu finden Sie auf unserer Start-Seite: „Die Matrix der SelbstHeilung“. Mehr darüber auch in unserem Trainings-Handbuch „Die Matrix der SelbstHeilung“ – die Lektüre lohnt sich unbedingt.

Wie schon betont, an dieser Stelle treffen sich die uralte Tradition buddhistischer Heilkunst mit den jüngsten Ansätzen der Quantenmedizin: Harmonie.


Ein natürliches Konzept mit vielen Vorteilen:

Beides zusammen – Heilkräuter-Kapseln in Kombination mit den „9 Gesundheits-Geheimnissen“ – ergibt eine Heil- und Prophylaxe-Formel mit vielen Vorteilen, die von Anwendern und Medizinern vor Ort wie folgt beschrieben wird:

Kur wirkt nachhaltig durch Aktivierung der „natürlichen inneren Heil-Intelligenz“, die auch nach der eigentlichen Kur aktiv bleibt …

Die vor Ort empfohlenen Heilkräuter werden nach traditionellem Heilerwissen schon seit Jahrhunderten bei mutagenen Erkrankungen eingesetzt …

Kuranwendung ergibt nebenbei natürliche Detox-Effekte …

Die Heil- und Prophylaxe-Formel stärkt die Selbstheilungskräfte und wirkt durch Körper, Seele, Geist …

Kur wirkt harmonisierend, löst Stress-Symptome auf …

Die empfohlenen Heilpflanzen-Extrakte wirken immunstimulierend …

Die Anwendung der „9 Heil-Geheimnisse“ aktiviert den Kontakt mit dem „Inneren Heiler“

Erfahrungsberichte sprechen von einer antimutagenen und antioxidanten Wirkung der zur Behandlung und Prophylaxe empfohlenen Kräuter-Nahrungsergänzung


Die natürliche Körper-Seele-Geist-Weisheit stärken

Die Aktivierung des „Inneren Heilers“ mit seiner natürlichen Körper-Seele-Geist-Weisheit scheint das eigentliche Erfolgs-Geheimnis der Asiatischen Heilformel und des im Moment erfolgreichsten Krebs-Arztes in Thailand zu sein.

Das Motto der „Health Camps“ lautet übrigens: „Der beste Doktor der Welt bist Du für Dich selbst.“ Man hat dort das Ziel, vor allem die Selbstheilungskräfte zu stärken, praktiziert also genau das, was jeder gute Arzt praktizieren sollte. Die natürliche Körper-Seele-Geist-Weisheit stärken.

Wir waren nach unserem Besuch wirklich begeistert – vor allem, nachdem wir das Konzept intensiv geprüft und im Internet weitere Recherchen angestellt hatten. Wir erfuhren weiter: Die in den „Health Camps“ verwendete Kräuter-Nahrungsergänzung wird ohne Einsatz von Pestiziden und chemischen Düngemitteln organisch angebaut und traditionell weiterverarbeitet, meist von Familienbetrieben. So ist auch auf dieser Ebene für Nachhaltigkeit gesorgt – ganze Familien können so von der Kultivierung solcher Heilkräuter leben. Da die Kaufkraft vor Ort relativ gering ist, kann das Kräuter-Mittel dennoch unglaublich preisgünstig angeboten werden. In gewisser Weise ist es deshalb auch als ein Geschenk zu betrachten, was in diesem Land kultiviert wird – wie in Thailand üblich, zahlen Ausländer für Behandlungen wie für die Kräuter-Produkte nicht mehr als Einheimische.

Kleines Detail am Rande: Die Kräuter-Kapseln, die wir vor Ort für gerade mal 5 Euro gekauft hatten (100 Kapseln = ein kompletter Monatsbedarf!), haben wir unlängst sogar schon mehrfach auf einer Internet-Auktions-Site entdeckt – für rund 40 Euro. Was leider nicht dabei stand: Das Kraut allein kann seine volle Wirkung gar nicht entfalten, es sollte für die ganzheitliche Wirkung unbedingt in die „9 Gesundheits-Geheimnisse“ (siehe unten) eingebettet sein.


Jetzt nach Thailand reisen?

Das können Sie natürlich. Wenn Sie nur 20 Einheiten zu je 100 Kapseln der empfohlenen Heilkräuter direkt vor Ort einkaufen, haben Sie Ihren Flug schon praktisch zum Null-Tarif (wenn Sie den oben erwähnten „Ebay-Preis“ als Vergleich nehmen). Der oben erwähnte Krebs-Arzt erhält fast täglich auch aus Übersee Besuch, Europäer, Amerikaner, Chinesen, Japaner … Doch Sie müssen keineswegs nach Asien reisen, um diese Heil- und Prophylaxe-Formel testen zu können. Im Internet-Zeitalter kann man die Kapseln inzwischen ohne weiteres auch per Email direkt in Thailand bestellen.

Aber: Wenn Sie demnächst vielleicht ohnehin nach Thailand reisen, können Sie sich ruhig gleich mit einem Jahresbedarf eindecken (wie es die meisten unserer Seminar-Teilnehmer getan haben) … Zollrechtlich gibt es nämlich aufgrund des geringen Preises (und da es sich um „Natur pur“ handelt), keinerlei Probleme. Selbst ein Mehr-Jahres-Bedarf mit 50 x 100 Kapseln zur eigenen Verwendung (also ohne kommerzielle Interessen) liegt locker noch unter der Zoll-Freigrenze für eine einzige Person. Wir selbst haben – einfach nur zur Sicherheit – mehrfach große Mengen von Kräuter-Kapseln bei der Einreise beim Zoll mit thailändischer Quittung deklariert. Da der Original-Kaufpreis unter der Freigrenze lag, hat man uns aber ohne weiteres durchgewunken …

Weitere Details dazu finden Sie in einer Dokumentation, die wir gerade fertiggestellt haben (siehe unten). Inzwischen kaufen auch viele Heilpraktiker und Kräuter-Ärzte bei den von uns empfohlenen Bezugsquellen zu Großhandelspreisen. Sichern Sie sich dieses exklusiven Informationen direkt aus der Praxis.


Wollen Sie jetzt mehr wissen?

Wir haben Ihnen ein komplettes Info-Paket zusammengestellt, das Sie in die Lage versetzt, das Konzept der asiatischen Health Camps einfach zu Hause – zusammen mit den entscheidenden „9 Gesundheits-Geheimnissen“ – für ein paar Wochen oder ein paar Monate auszuprobieren und die Wirkung selbst zu testen. Im Info-Paket „Diagnose Krebs – Die asiatische Heil- und Prophylaxe-Formel“ finden Sie detailliert alles, was Sie wissen müssen, um das Konzept jetzt ganz einfach in Eigenregie anzugehen. (Hinweis: Falls Sie sich in einer Behandlung befinden, brechen Sie diese nicht ab und informieren Sie zur Sicherheit Ihren Arzt, wenn Sie bereits Medikamente erhalten und ergänzende Heilkräuter einnehmen wollen.)

Um Missverständnisse von vornherein zu vermeiden: Wir selbst bieten die erwähnten Kräuterkapseln nicht zum Kauf an, verdienen an diesem Produkt also keinen Cent, weder direkt noch indirekt. Wir nennen Ihnen im Handbuch aber mehrere Bezugsquellen (incl. Mail-Kontakt), bei denen Sie diese Produkte für umgerechnet nur rund 5 Euro (100 Kapseln) kaufen können, für größere Mengen nennen wir Ihnen eine Quelle, bei der Sie sogar noch günstiger zu Großhandelspreisen ordern können.

Mit einer Kur von maximal einem Jahr (das kostet Sie rund 50 Euro für den kompletten Jahresbedarf, 1200 Kapseln) könnten Sie sehr viel für Ihre Gesundheit tun. Wie wir vor Ort erfahren haben, sind auch bei einer langfristigen Anwendung dieser traditionellen Kräuter-Produkte noch nie Nebenwirkungen beobachtet worden. Für den Fall, dass Sie größere Mengen einführen möchten, nennen wir Ihnen zusätzlich eine Quelle, bei der Sie bei größerem Bedarf (zum Beispiel als Heilpraktiker oder Arzt) die Kräuter-Kapseln sogar zu Großhandelspreisen ordern können – diese Lieferanten liefern häufig binnen weniger Tage per DHL nach Europa. Diese Bezugsquelle, die wir erst kürzlich ausfindig gemacht haben, ist hierzulande noch ein echter Geheimtipp.


Jetzt hier das komplette Info-Paket abrufen:


Bestellen Sie jetzt das komplette, detaillierte Info-Paket:


„Diagnose Krebs – Die Asiatische
Heil- & Prophylaxe-Formel“

als
SpezialEdition des Handbuchs
„Die Matrix der SelbstHeilung:

inclusive

Spezial-Report „Die 9 Gesundheits-Geheimnisse“,
die das Behandlungs-Konzept bei Krebs in der
Kombination ganzheitlich begleiten
(auf Basis der tausendfach in der Praxis
bewährten asiatischen Health-Camp-Regeln)

♦ Die genauen botanischen Namen sowie die günstigsten
Bezugsquellen für die wichtigsten Original-Kräuter-
Nahrungsergänzungen, die von thailändischen Medizinern
zur Krebs-Prophylaxe und -Behandlung empfohlen werden.

Name und Praxis-Ort des thailändischen Krebs-Arztes,
der in den letzten Monaten tausende von Patienten aus aller Welt
angezogen hat – und der genaue Name der traditionellen Heilkräuter-
Mischung, die dieser Doktor bevorzugt in seiner Krebs-Behandlung einsetzt.

Welche traditionellen Kräuter werden in der
traditionellen thailändischen Heilkunst
als „Tumor-Hemmer“ eingestuft?
Welche dienen traditionell der Krebs-Prophylaxe
(z. B. zur Vermeidung von Rückfällen nach einer Chemotherapie).

Und mehr geldwerte Information aus unserer
Praxis und aktueller Erfahrung mit thailändischen Heilkräutern.



Sie erhalten Ihr
Info-Paket „
Diagnose Krebs – Die asiatische Heil- und Prophylaxe-Formel
als eBook (PDF-Datei) direkt in Ihre Mailbox. Gesamtumfang des Materials:
ca. 220 Seiten im Großformat A4. Der Komplett-Preis: nur 19,80 Euro.


Sie können das eBook mit jedem PDF-Reader auf Ihrem PC/Laptop, aber auch auf PDF-fähigen Smartphones und eBook-Readern lesen und auch ausdrucken. PDF-Reader wie Acrobat, Foxit und andere können Sie sich kostenlos aus dem Internet herunterladen.


Zur Bestellung kopieren Sie jetzt in das Leerfeld des Formulars unten
bitte einfach den folgenden Text ein:

Bestellung:
JA – senden Sie mir bitte das komplette Info-Paket
„Diagnose
Krebs – Die asiatische Heil- und Prophylaxe-Formel
zum Preis von 19,80 Euro als eBook (PDF-Datei).


Ihre Bestellung geht an:
Dr. Hans-J. Richter, Berlin

Vorname *:

Nachname *:

Strasse:

PLZ

Ort:

Land:

Ihre Email *

* = Pflichtfelder

Hier bitte Text einfügen:

AGB und Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen

Anti-Spam-Garantie: Wir geben Ihre Adresse niemals an Dritte weiter!

Geniale Kombination:

Kombinieren Sie die „Matrix der Selbstheilung“ jetzt
mit dem schönsten Selbstheilungs-System der Welt!
Dann erhalten Sie im Moment die „Matrix der Selbstheilung“
sogar kostenlos dazu! Aber nur, wenn Sie hier bestellen
und bei Ihrer Bestellung das
Stichwort:
„Plus Matrix Selbstheilung als Bonus“ mit angeben!

SoulHealing-Logo

Soul Healing plus Matrix der Selbstheilung

 

Wichtiger Hinweis aus naheliegenden juristischen Gründen:

Wenn Sie krank sind, nehmen Sie auf jeden Fall professionelle Hilfe bei einem Arzt, einem Heilpraktiker oder Psychotherapeuten in Anspruch. Wenn Sie bereits in Behandlung sind, brechen Sie diese Behandlung nicht ab. Die Informationen in unseren Büchern und auf unserer Website dienen der Weiterbildung und sind selbstverständlich nicht als individuelle therapeutische Empfehlung im heilkundlichen Sinne oder gar als Heilversprechen zu verstehen. Die auf diesen Seiten beschriebenen Methoden können und wollen kein Ersatz sein für professionelle medizinische Behandlung bei gesundheitlichen Beschwerden. Beachten Sie dazu bitte auch die ergänzenden Informationen in unserem Impressum.