InsiderTipps - wichtige Bücher, CDs, DVDs

Die aktuellen Empfehlungen der Redaktion

In dieser aktuellen redaktionellen Rubrik stellen wir Ihnen wichtige Bücher, CDs und DVDs vor, die Ihr Leben bereichern können – mit mehr Lebensfreude, einer höheren Lebensqualität und Impulsen für SelbstHeilung, gesunder Ernährung und bewusster Lebenskunst.

Die einzelnen Tipps versehen wir – wenn möglich – mit einem direkten Link auf die Homepage der jeweiligen Anbieter, so dass Sie sich dort direkt näher informieren können.

Disclaimer-Hinweis:
Für die Werbeaussagen der Anbieter auf deren Homepages übernehmen wir keine Haftung, wir haben auch keinerlei Einfluss darauf.

Falls Sie interessante Bücher, CDs und DVDs kennen, die auf diese Seite passen könnten, schicken Sie uns bitte eine kurze E-Mail: Webmaster@DasHeilGeheimnis.de – vielen Dank!


 

Hier geht’s zu einer
aktuellen Vernissage:

Aus unserer spirituellen
Galerie visueller Initiationen:

Holy Healing Heart No. 1
aus der transformativen
Holy Healing Heart-Serie
von Raphael Stella –
eine visuelle Initiation

 

Aktuelle Bücher,
lesenswert und inspirierend:

 

Das kann doch weg!
Fumio Sasaki beschreibt in seinem
lesenswerten Lifestyle-Bestseller
„das befreiende Gefühl, mit weniger zu leben“

„55 Tipps für einen minimalistischen Lebensstil“ – der Untertitel dieses Buchs ist ein sympathisches Understatement. Denn der japanische „König des Minimalismus“ (The Times) bietet in seinem Handbuch für Minimalisten – und solche, die es werden wollen – sowohl die praktische als auch die philosophische Grundlage dieses Lebensstils, der sich mit „weniger ist mehr“ kurz und knackig zusammenfassen ließe. An seinem eigenen Beispiel zeigt Sasaki auf, wie befreiend und wie befriedigend es sein kann, auf das meiste dessen zu verzichten, das viele von uns unbedingt zu brauchen glauben.

Die Grundphilosophie des Minimalismus („weniger Besitz – mehr Glück“) beschreib Sasaki so: „Es macht glücklich, weniger zu besitzen. Deswegen wird es Zeit, sich von allem Überflüssigem zu trennen.“ Und viele von uns haben das selbst ja schon erlebt. Loslassen kann wirklich ungemein befreien – auch wenn der Übergang manchmal schwierig sein kann.  Denn: „Wir glauben, das Glück liege in materiellen Dingen. Wir wissen nicht, was morgen kommt, deswegen horten und sparen wir so viel wie nur irgend möglich.“

Sasakis Handbuch hat einen philosophischen und einen praktischen Teil – beide bilden in diesem Werk eine perfekte Einheit. Der Leser versteht mit der Lektüre besser, woher sein Drang zum Horten und Sammeln kommt – und wie sehr uns genau dieser Drang zum Sklaven der Dinge macht. An vielen (mit Bildern illustrierten) Beispielen aus seinem eigenen Leben (und dem von gleichgesinnten Freunden und Bekannten) zeigt der Autor, der selbst in einer 20qm-Wohnung in Tokio lebt, aber auch auf, wie sich ein minimalistischer Lebensstil Schritt für Schritt ganz praktisch umsetzen lässt – für Singles, Paare und Familien. Beeindruckend ist auch der Fall des „minimalistischen Globetrotters“ Kouta Itou, der nur noch besitzt, was in seinen Rucksack passt – vom MacBook Pro bis zur Kulturtasche.

Erschienen ist „Das kann doch weg!“ im Integral-Verlag, zum Preis von im Vergleich zum Gehalt minimalistischen 18 Euro.

 

 

Die 12 Programme des Bewusstseins
Horst Krohne beschreibt in seinem
jüngsten Werk eine „neue Dimension
der spirituellen Heilkunde“

„Geistiges Heilen und der Sinn des Lebens“ – schon der Untertitel der jüngsten Publikation des bekannten Geistheilers Horst Krohne macht deutlich, wie sehr Lebenssinn und Heilung miteinander verknüpft sind.

Krohne hat schon seit den 70er Jahren ein fundiertes Heilsystem kreiert und seither immer weiter optimiert. In diesem jüngsten Band erfahren wir gleichsam den jüngsten Stand dieses Systems. Der Hintergrund dieses Systems, wie von Krohne beschrieben: Wir haben unsere spezifischen Programme, die unser Verhalten bestimmen. Sie sind eine Art Hintergrundmusik, die ständig spielt und unseren Körper und große Teile des Bewusstseins erhält. Jeder Mensch hat Zugriff auf die Programmsequenzen im Hintergrund seines Lebens und sollte sich bei Problemen in seinem Leben fragen: Was muss ich verändern, wenn ich Heilung will. Was macht mich stark, was macht mich heil?

Nach Krohne sind es „12 Programme“ unseres eigenen Bewusstseins, die Erkrankte und deren Therapeuten als Zugänge zur Heilung nutzen können. Diese Programme reichen vom Körperbewusstsein (Körperebene) über das Heilende Bewusstsein (Seelenebene) bis zum Schöpfungsbewusstsein (geistige Ebene). Diese 12 Programme sind mit zahlreichen konkreten Beispielen im Buch beschrieben, ebenso die Veränderung und Entwicklung dieser Programme durch geistiges Heilen. das auf Grundlage der harmonikalen Gesetze geschieht.

Horst Krohne gibt in diesem Band einen sehr detaillierten Einblick in seine Arbeit, so dass der Band auch für Therapeuten geeignet ist, die ihre eigenen Perspektiven erweitern wollen. Der in Teneriffa lebende und arbeitende Autor beschreibt die Wirkung seiner Arbeit mit den 12 Programmen/Feldern zusammenfassend so: „Bei einer Behandlung, einer Harmonisierung der Felder entsteht vorübergehend, das heißt für ein bis drei Tage eine höhere Vollkommenheit in allen energetischen Systemen der Lebenssteuerung. Auf der unbewussten Ebene lernt unsere Seele, sich auf die harmonisierten Informationen in den Energiemustern einzustellen, und auf der bewussten Ebene führen die aufklärenden Gespräche zu neuen Erkenntnissen. Dieser optimierte Zustand auf zwei Bewusstseinsebenen bietet dann gute Heilchancen und kann zu einer Verbesserung der Lebenssituation führen.“

Erschienen im Amra-Verlag (19,99 Euro).

 

 

Pflanzliche Virenkiller
Jetzt auch auf Deutsch:
Stephen Harrod Buhner stellt in seinem
US-Bestseller („Herbal Antivirals“)
Heilkräuter vor, die Viren abwehren
und Infektionen bekämpfen

„Immunstärkung und natürliche Heilmittel bei schweren und resistenten Virusinfektionen“: Der Untertitel dieses rund 470 Seiten starken Standardwerks spricht für sich. Die Schulmedizin setzt hierzulande bekanntlich vor allem auf allopathische Medikamente. Antivirale Pharmazeutika stoßen allerdings durch ihren exzessiven Gebrauch zunehmend auf Resistenzen. Stephen Harrod Buhner, einer der weltweit führenden Experten für angewandte Pflanzenmedizin („Die heilende Seele der Pflanzen“), stellt in seinem gewichtigen Werk die natürliche Behandlungs-Alternative vor: Kräutermedizin.

Buhners Ansatz: Prophylaktischer Schutz vor Virus-Infektionen mit Hilfe eines breiten Spektrums von Heilkräutern, das der Autor in seinem Werk detailliert und kenntnisreich vorstellt. Plus: Behandlungsstrategien bei akuten Infektionen durch Grippe-, FSME-, Epstein-Barr- und Dengue-Viren sowie bei Hepatitis, Herpes und anderen Viren-Erkrankungen. Es gibt also Hoffnung, wenn Sie bereits erkrankt sind. Sinnvoll ist es allerdings auch, Kräutermedizin bewusst zur Vorbeugung durch Stärkung des Immunsystems zu nutzen – zum Beispiel dann, wenn Sie auf eine Reise in ein Risikogebiet gehen.

Beispiel Dengue-Virus: Reisende in Südostasien müssen inzwischen in weiten Teilen Thailands, Kambodschas, Vietnams mit dem Denguefieber-Virus rechnen – jedes Jahr stecken sich inzwischen über 100 Millionen Menschen weltweit damit an, auch in bestimmten Gebieten der USA und der Karibik. Einen Impfstoff gibt es noch nicht, vor allem für Personen mit schwachem Immunsystems kann die Infektion tödlich verlaufen. Das Handbuch enthält einen kompletten Behandlungsplan auf Kräuter-Basis, mit u. a. Sanddornöl, Granatapfelsaft und Baikal-Helmkraut. – Entsprechende Therapieprotokolle finden Sie in dem Handbuch für praktisch alle bedeutenden Viren-Erkrankungen.

In der zweiten Hälfte seines Werks portraitiert Buhner alle wichtigen Heilpflanzen – viele davon (wie Ingwer, Holunder, Süßholz) können Sie auch hierzulande im Supermarkt kaufen, pharmazeutische Zubereitungen bekommen Sie in der Apotheke und in Kräuterläden. Zu jedem Heilkraut zeigt der Autor detailliert auf, welche Pflanzenteile wie einzusetzen sind, wie die Herstellung eines Dekokts (Aufkochen der Pflanze) funktioniert, wie Sie Pulver und Kapsel zur genauen Dosierung herstellen. Eine umfangreiche Bibliographie mit Fachartikeln rundet den Band ab.

Alles in allem ein wirklich wertvolles Praxis-Handbuch von einem Autor, der eine echte Leidenschaft für seine Materie hat und der tief in die Seele der Pflanzen eingetaucht ist. Erschienen im Verlag Herba Press, zum Preis von 49,80 Euro.

 

 

 

QuantenSelbstHeilung
mit individuellen Zahlencodes

Es gibt einen starken neuen Trend im Bereich alternativer Heilung – Heilen mit Zahlen. Was auf den ersten Blick vielleicht nicht nur für konservative Schulmediziner leicht merkwürdig erscheinen mag, beruht bei genauer Betrachtung jedoch auf uraltem, jetzt neu entdecktem Heil-Wissen, das sich in vielen spirituellen Traditionen (Christentum, Sufismus, Kabbala, Huna u. a.) findet und Analogien hat in der Heiligen Geometrie. Es lohnt sich unbedingt, sich mit dem Thema zu befassen. Mit „Die Heilzahlen-Matrix“ ist soeben ein Werk erschienen, das den Leser – mit einem Handbuch und 3 Tranceformations-Audios – durch einen zu 100% individuellen Prozess führt. In diesem Prozess – aufgebaut wie ein individuelles Coaching – können Sie zu jedem beliebigen Thema/Problem einhundertprozentig individuelle Heilzahlen kreieren und diese sofort auch aktivieren. Das geniale System lässt sich auch mit bekannten Heilzahlen-Codes (z. B. Fibonacci-Sequenz, Heilzahlen nach Grigori Grabovoi, Sufi-Heilzahlen) sinnvoll kombinieren. Das gab es so bisher noch nie.
 

 

Therapeuten-Trend: Warum immer mehr Therapeuten
eBooks und andere digitale Info-Produkte publizieren …


Wie Sie als Therapeut/in mit digitalen Info-Produkten
ein kleines Vermögen machen –

immer mehr Therapeuten profitieren jetzt von den
geldwerten Geheimnissen
eines Top-Branchen-Insiders.

 

Profi-Praxis-Kurs für Therapeuten

Profi-Praxis-Kurs für Therapeuten