Diagnose Krebs? Es gibt Hoffnung …

19. April 2011 von

Mit einem ungewöhnlichen Behandlungs- und Heil-Konzept kombiniert ein 90 Jahre alter Krebs-Arzt in Thailand moderne Medizin mit traditionellen asiatischen Heilkräutern … Täglich bis zu 300 Krebs-Kranke aus Thailand,  aber auch aus Europa, den USA, China und Japan pilgern derzeit in die Praxis dieses Arztes in Zentral-Thailand, die 7 Tage in der Woche geöffnet hat …

Hierzulande noch kaum bekannt: In Thailand haben Ärzte in den letzten Jahren bahnbrechende Behandlungskonzepte entwickelt, indem sie Methoden moderner Medizin mit überliefertem Heilerwissen neu kombiniert haben … Diese aktuellen Konzepte, die “das Beste aus beiden Welten” (westliche und östliche Heilkunst) vereinen, ziehen aufgrund spektakulärer Erfolge derzeit immer mehr Patienten an.

In diesem Umfeld ist eine neuartige Heil- und Prophylaxe-Formel für Krebs entstanden. Die neuen Kombi-Methoden sind nicht nur ärztlich überprüft, sondern auch staatlich zertifiziert – es handelt sich also nicht um dubiose Außenseiter-Methoden (die in Thailand streng verboten sind). Die neuen Kombinationen werden, sogar staatlich gefördert, in Asien auch in sog. “Health Camps” erfolgreich eingesetzt … Diese neuen Behandlungskonzepte lassen sich übrigens auch ganz hervorragend mit Methoden der QuantenSelbstHeilung kombinieren.

Mehr in einem aktuellen Fachartikel, den Sie hier weiterlesen können …

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark